Category Archives: Kosmetik Apparate/Preparate

This is a section in German language only, dealing with the scientific evaluation of cosmetic broshures/marketing for apparatusses/tools and products.

Fraxel-Laserbehandlung bzw. korrekter: fraktionierte Laserbehandlung

Der Studiengang Kosmetikwissenschaften der Universität Hamburg suchte kürzlich Probanden zu Studien für: Die hautverjüngenden Laser,  mit der sogenannten Fraxel-Technologie. https://www.facebook.com/Studiengang-Kosmetikwissenschaft-175860115757778/?fref=nf “Die Technologie hinter der Fraxel-Laserbehandlung ist so revolutionär wie die Resultate, die sie bewirken kann. Anders als andere Laserbehandlungen ist … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Fraxel-Laserbehandlung bzw. korrekter: fraktionierte Laserbehandlung

Der Traum von der ewigen Jugend

Unter dem Titel: Was die Haut wirklich langfristig jung und gesund hält hat Natascha Plankermann einen sehr lesenswerten Artikel über die vermeintlichen und nachweisbaren Effekte moderner Kosmetikmethoden geschrieben. http://www.abendblatt.de/ratgeber/article207812335/Was-die-Haut-wirklich-langfristig-jung-und-gesund-haelt.html Sie stellt gut verständlich dar, dass der Alterungsprozess unserer Haut durch … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Der Traum von der ewigen Jugend

COSMETICA Berlin 2015 aus Sicht der Apparatekunde

Eine überschaubare Kosmetikmesse, die zwei Hallen füllte, bei der aber manch bekanntes Unternehmen leider nicht present war. Sehr viel Nägel, Lashes und Acessoirs weniger Kosmetikprodukte und -apparate. Trotzdem eine sehenswerte Messe, die im Bereich Apparate Trendiges,Interessantes und Kurioses bot. Findige … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on COSMETICA Berlin 2015 aus Sicht der Apparatekunde

Tatoo-Farbe, wo speichert die Haut sie und wie kann ein Laser sie wieder entfernen?

Tatoo-Farbe, wo speichert die Haut sie und wie kann ein Laser sie wieder entfernen? Der Speicherort ist relativ einfach zu beschreiben. Aber wieso macht ein Laser das auf Wunsch wieder rückgängig? Dazu muss man erst einmal verstehen was (Tatoo-)Farbe ist. … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Tatoo-Farbe, wo speichert die Haut sie und wie kann ein Laser sie wieder entfernen?

Nuskin ein interessantes Grät zur Eigenbehandlung

Ein interessantes Grät zur Eigenbehandlung: https://www.nuskin.com/content/nuskin/de_DE/products/nuskin/shop_all_products/galvanic_spa/97101332.html Dieses handliche Gerät ist vom Prinzip her ein normales Iontophorese-System. Die enthaltenen unterschiedlichen Programme steuern den durch den Körper fließenden Strom bezüglich Richtung, Intensität und Applikationsintervall. In Verbindung mit den dazu angebotenen Wirkstoffen kann … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Nuskin ein interessantes Grät zur Eigenbehandlung

Stiftung Warentest zu Mineralöle in Kosmetika

Meine Meinung zu diesem Test: https://www.test.de/Mineraloele-in-Kosmetika-Kritische-Stoffe-in-Cremes-Lippenpflegeprodukten-und-Vaseline-4853357-0/ Hier wird in der für viele NGOs typischen Art recht undifferenziert ein Gefahrenszenario dargestellt ohne einen einzigen Gefahrstoff chemisch korrekt zu benennen. Den unbewiesenen Verdacht, einige cyclische Kohlenwasserstoffe könnten krebserregend sein mißbraucht diese Publikation … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Stiftung Warentest zu Mineralöle in Kosmetika

Dr. Kleanthous und seinen gepriesenen “cell supporting molecules” C.S.M

Dr. Kleanthous und seinen gepriesenen “cell supporting molecules” C.S.M http://de.orvosikozmetika.hu/arcapolas/dr-kleanthous/ Leider habe ich bis heute keine einzige wissenschaftliche Veröffentlichung  von Dr. Kleanthous zu diesem Thema ausfindig machen können. Die werbewirksame Bezeichnung C.S.M als undifferenzierter Sammelbegriff besagt Alles und Nichts. Es … Continue reading

Posted in Kosmetik Apparate/Preparate | Comments Off on Dr. Kleanthous und seinen gepriesenen “cell supporting molecules” C.S.M